Sprache wählen
Hausarztpraxis Rohrer-Park
Grüne Str. 16, 01067 Dresden
Tel.: 0351 4961403 / Fax: 0351 4865933
E-Mail: rezeption@hausarzt-dresden-stadt.de
www.hausarzt-dresden-stadt.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag: 07:00 - 12:00 Uhr
Akutsprechstunde: 07:00 - 09:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr
Akutsprechstunde: 14:00 - 15:00 Uhr

  • start
  • E-Rezept /eAU
  • Covid 19
  • allgemeine Informationen
  • Urlaub / Vertretung
  • Mein Hausarztprogramm
  • Studenten-/Ausbildung
  • ARMIN
  • Notfallnummern
  • Facharztsuche online
  • Formel Rechner - Online
  • Downloads
  • praxis & team
  • arzt
  • Assistenzarzt
  • Praxisgalerie
  • Sprechzeiten
  • leistungen
  • Allgemeinmedizin
  • Darmkrebsvorsorge
  • Hautcheck ab den 35. Lj
  • Krebsvorsorge Mann 45
  • Krebsvorsorge Mann 50
  • Tätigkeitsbereiche
  • Betriebsmedizin
  • FeV Fahrerlaubnis
  • FeV Taxi
  • G00   Untersuchung Allgemein
  • G20 Lärm
  • G24 Haut
  • G25 Fahr-, Steuer- und Überw.
  • G26 Atemschutz 
  • G29 BenzolhomologeToluol Xylol
  • G37 Bildschirmarbeitsplatz.
  • G39 Schweissrauche
  • G41 Absturzgefahr
  • G42 Tät.  Infektionsgefährdung
  • H9 Absturzgefahr Baumarbeiten
  • Chirotherapie
  • Ernährungsmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Sportmedizin
  • online-service
  • Online-Termine
  • kontakt
  • anfahrt
  • Hausarztpraxis Rohrer-Park
  • AUSWAHL
  • Allgemeinmedizin
  • Betriebsmedizin
  • FeV Fahrerlaubnis
  • FeV Taxi
  • G00 Untersuchung Allgemein
  • G20 Lärm
  • G24 Haut
  • G25 Fahr-, Steuer- und Überw.
  • G26 Atemschutz
  • G29 BenzolhomologeToluol Xylol
  • G37 Bildschirmarbeitsplatz.
  • G39 Schweissrauche
  • G41 Absturzgefahr
  • G42 Tät. Infektionsgefährdung
  • H9 Absturzgefahr Baumarbeiten
  • Chirotherapie
  • Ernährungsmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Sportmedizin
  • Hausarztpraxis Rohrer-Park

    H9 Baumarbeiten

    G 41 – ARBEITEN MIT ABSTURZGEFAHR / H9 - Baumarbeiten (Industriekletterer)
    Der Untersuchungsumfang der G 41 beinhaltet:
     
    • Ärztliche Untersuchung
    • Laborwerte (Blut, Urin)
    • Blutdruck
    • Sehtest
    • Hörtest
    • EKG
    • Ergometrie (“Belastungs-EKG”) ab dem 40 Jahre, in unserer Praxis unabh. v. Alter obligat
    • Perimetrie bei jeder 2. Untersuchung

    Der Grundsatz H 9 wurde seit dem 01.05.2011 von der BG-Grundsatzuntersuchung G 41 – Arbeiten mit Absturzgefahr ersetzt.

    Als gefährliche Baumarbeiten gelten:
    • Besteigen von Bäumen
    • Entastungsarbeiten am stehenden Stamm
    • Arbeiten mit Motorsägen über 30 cm Schienenlänge
    • Arbeiten mit motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten
    • Aufarbeiten von Windwurf-, Wind- oder Schneebrüchen

    Vor der Blutabnahme dürfen Sie ein kleines Frühstück einnehmen und brauchen NICHT nüchtern bei uns erscheinen. Bitte bringen Sie ein Personaldokument (Personalausweis, Reisepass) zur Untersuchung mit. Falls Sie eine Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) tragen, bringen Sie diese bitte ebenfalls zur Untersuchung mit. Für die Fahrradergometrie empfiehlt es sich, sportliche Kleidung (Sporthose, Turnschuhe) mitzubringen.
    Dauer: 45 min. + 30 min. (Fahrrad-Ergometrie)
    Nachuntersuchung: 3 Jahre
    Für Motorsägearbeiten am Seil: 2 Jahre

    Die Untersuchung dauert etwa 45 Min bis 1,5 h (bei Ergometrie). Eine Nachuntersuchung muss je nach Lebensjahr oder ärztlichem Ermessen nach 12 – 36 Monaten erfolgen.
    Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Mehr Erfahren